Taoropark

Taoropark in Puerto de la Cruz

Neben dem Hotel Taoro (dieses ist im Moment gschlossen) liegt dieser wunderschöne Wassergarten. Das Wasser durchfließt einige schön angelegte Kaskaden und bildet kleine Wasserfälle. In den Teichen, die sich auf mehreren Ebenen verteilen, wachsen unendlich viele Lilien und Seerosen. 

 

 


Über kleine Brücken können die Teiche überquert werden, um auch an die verstecktesten Ecken des Gartens zu gelangen. Überall leuchten die Blüten der Bougainvillea und bilden ein prächtig, farbenfrohes Bild. Die Luft vom Klang der Insekten gefüllt unzählige Schmetterlinge und Libellen können Sie beobachten.

Ursprünglich wurde das ehemalige Casino und Hotel Taoro von den Engländern im späten 19. Jahrhundert erbaut. Der 100.000 m² große Garten thront auf einem Vulkankegel hoch über der Stadt. Von dort oben haben Sie einen tollen Blick auf Puerto de la Cruz und die umliegenden Orte mit ihren grünen Palmenoasen. Vor dem Hotel befindet sich ein riesiger Wasserfall, der über großzügig angelegte Terrassen in die Tiefe stürzt. 

 

(Quelle: https://www.teneriffaurlaub.es)


 

So erlernst du Quantenheilung

 

Quantenheilung bedeutet - mit Hilfe des eigenen Bewusstseins emotionale, physische und seelische Belastungen zu lindern oder zum Verschwinden zu bringen.

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer eine faszinierend einfache und verblüffende Methode

kennen, um Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Bei sich selbst - und anderen.